Willapa Medical Clinic: Temperatur-Screening

Der Temperatur-Screening-Kiosk-Screen beschleunigt den Registrierungsprozess und hilft, die COVID 19-Exposition in der Willapa Medical Clinic zu begrenzen

Der führende Anbieter und Hersteller von kommerziellen Touchscreen-Computerlösungen optimiert den Check-in-Prozess für die Willapa Medical Clinic - ehemals Pacific Family Health Center - in South Bend, Washington. Die ländliche Arztpraxis entschied sich für das zum Patent angemeldete intelligente Selbstbedienungstemperaturüberwachungstablett TAURI, um eingehende Patienten und Gäste schnell auf Fieber zu untersuchen und die Exposition gegenüber möglichen Fällen von COVID-19 zu begrenzen.

"Als Gesundheitsdienstleister müssen wir Patienten sehen, die möglicherweise infiziert sind - ob mit COVID-19 oder Influenza - und gleichzeitig diejenigen schützen, die darauf warten, gesehen zu werden", sagte Mary McAllister, Direktorin für ländliche Gesundheit bei Willapa Medical Klinik. "Bevor wir durch das Registrierungsfenster greifen mussten, um die Temperatur aller mit einem Paukenthermometer zu messen. Das war umständlich und erforderte viel Kontakt. Mit TAURI können Patienten und Besucher sich selbst scannen, sobald sie eintreten. Dies hat unseren Registrierungsprozess beschleunigt und machte es unseren alternden Patienten leichter, die wir manchmal nur schwer erreichen konnten ".

TAURI kombiniert Know-how beim Entwerfen und Programmieren kommerzieller Tablet-Lösungen mit führender Sensorhardware, um ein schnelles, sorgenfreies und gesundes Erlebnis zu schaffen. Patienten gehen einfach auf das Tablet zu und es erkennt intelligent ihr Gesicht und scannt ihre Temperatur aus einer Entfernung von bis zu einem Meter. Die Ergebnisse werden in weniger als drei Sekunden geliefert. Der Sensor und der Körperwärmealgorithmus des Tablets gewährleisten eine Temperaturgenauigkeit mit einer Toleranz von +/- 0,5 Grad Fahrenheit (+/- 0,3 Grad Celsius) und einer Aktualisierungsrate von 64 Hz.

Für die Willapa Medical Clinic macht das Gerät die Durchführung von Scans durch eine andere Person überflüssig und verhindert Hautkontakt. Auf diese Weise kann der Gesundheitsdienstleister die nächsten Schritte für den Check-in schnell bewerten. Wenn eine Temperatur festgestellt wird, hören die Mitarbeiter den speziellen Gong, der sie darüber informiert, dass der Patient sofort in einen Untersuchungsraum gebracht werden muss. Das Tablett kann mit einer speziellen Meldung programmiert werden, die angibt, was der Patient als Nächstes tun soll, z. B. "Bitte folgen Sie einem Mitarbeiter in einen Untersuchungsraum". Dies hilft, Kreuzinfektionen in Wartezimmern zu begrenzen.

Darüber hinaus können Unternehmen mithilfe des TAURI-Temperatur-Screening-Kiosks feststellen, ob eine Person eine Gesichtsmaske trägt, und anschließend eine Erinnerung auf dem Bildschirm anzeigen. Jeden Tag, zu Beginn und am Ende ihrer Schicht, müssen die Mitarbeiter ihre Temperatur aufzeichnen. Mithilfe der Gesichtserkennungsfunktion des Tablets können die medizinischen Mitarbeiter von Willapa Medical ihre Temperaturen scannen und aufzeichnen lassen, um die Einhaltung der COVID-19-Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle sicherzustellen.

Der Temperatur-Screening-Kiosk von TAURI wurde für Einrichtungen wie die Willapa Medical Clinic eingerichtet, in denen Empfangsmitarbeiter Erstaufnahmen machen müssen, bevor Ärzte mit ihrer Bewertung beginnen können. Es kann ihnen schnell und kontaktlos die Informationen liefern, die sie benötigen, und so die beste Vorgehensweise bestimmen, um die potenzielle Exposition gegenüber COVID-19 und anderen Viren zu begrenzen.

Der TAURI-Temperaturregelkiosk ist bei ausgewählten autorisierten Händlern wie Accentec Technologies LLC weltweit erhältlich. Accentec Technology LLC bietet technischen Support für alle TAURI-Produkte in Nordamerika. Weitere Informationen zu Accentec Technologies LLC finden Sie unter www.acentectechnologies.com.

Healthcare_edited_edited.jpg