Sicherheit und Compliance im IoT

 
 
IoT-Sicherheit:
Jedes Unternehmen hat sensible Daten und es ist wichtig, diese zu schützen
Kunden müssen sicher sein, dass eine IoT-Lösung
  • Hält geschäftskritische Informationen sicher

  • Deckt das Zugriffskontrollmodell ab, um einen granularen Zugriff zu ermöglichen

  • Unterstützt ihr Sicherheitsmodell

  • Bietet benutzerfreundliche Audit- und Tracking-Funktionen

Diskussionen über 'Sicherheit' sind wichtig
  • Lösen Sie die Sicherheitsbedenken der Kunden in Bezug auf Akzeptanz und Eignung

  • Steigern Sie Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit, indem Sie Ihr Wissen im Bereich IoT unter Beweis stellen

Geschäftssituation verstehen
  • Für Sie ist es wichtig, aus Kundensicht zu sehen und eine sinnvolle Lösung zu bauen

IoT-Konformität:
Die Person, die für das Management der IT-Sicherheit verantwortlich ist, ist normalerweise betroffen auch für die Einhaltung.
Befolgen Sie die einschlägigen Gesetze und Vorschriften, einschließlich
  • FDA, Good Manufacturing Practices, Sarbanes-Oxley, PCI-DSS, GLBA, FISMA, Joint Commission, HITECH, HIPAA, Data Protection Act und Freedom of Information Act

Die meisten Unternehmen verfügen über ein strukturiertes Compliance-Framework, das ihre Prozesse detailliert beschreibt
  • Dies hilft ihnen, die geltenden Vorschriften oder gesetzlichen Vorgaben einzuhalten

Hilft ihren Kunden, den Compliance-Prozess zu vereinfachen, um ihnen zu helfen, Best Practices zu befolgen und gleichzeitig die Compliance zu gewährleisten
  • Reduziert die Auditkosten und eliminiert die Komplexität durch das Angebot automatisierter Compliance-Berichte