Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Nutzungsbedingungen des Benutzers

  • Datenschutz-Bestimmungen

  • Abonnentenvereinbarung

  • Hinweis zu Cookies

  • DMCA-Richtlinie

  • API-Bedingungen

  • Richtlinien für die Strafverfolgung

  • Änderung der Abonnentenvereinbarung

  • Subprozessoren

  • Nachtrag zur Datenverarbeitung

  • Datenschutzverpflichtung

Nutzungsbedingungen für BenutzerPrivacy PolicySubscriber AgreementCookies NoticeDMCA PolicyAPI TermsLaw Enforcement GuidelinesAnänderung der Subscriber AgreementSubprocessorsData Processing AddendumPrivacy Commitment

Datenschutzrichtlinie von Accentec Technologies LLC

WIRKSAMES DATUM: 1. JANUAR 2021

Accentec Technologies LLC bietet eine Vielzahl von Tools für Teamproduktivität, Zusammenarbeit und Organisation, die online verfügbar sind, einschließlich über eine mobile Anwendung (zusammen der „Service“) und Websites, einschließlich, aber nicht beschränkt auf www.accentectechnologies.com , Wellenlänge.com, blog.accentectechnologies.com, community.accentectechnologies.com (die „Websites“). Während Sie den Service nutzen und mit den Websites interagieren, sammelt und verarbeitet Accentectechnologies Informationen von und über Sie, um Ihnen den Zugriff auf den Service zu ermöglichen, Ihre Erfahrung bei der Nutzung des Service zu verbessern und mit Ihnen zu interagieren. Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) beschreibt, wie Accentectechnologies über den Service und die Websites gesammelte Informationen sammelt, verwendet und weitergibt und welche Auswahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf diese Informationen haben. Im ersten Abschnitt unten wird erläutert, welche Datenschutzbestimmungen für Sie gelten, je nachdem, welcher Benutzertyp Sie sind.

Verweise auf „Accentectechnologies“ in der gesamten Richtlinie beziehen sich auf die Asana-Entität, die als Datenverantwortlicher oder Datenverarbeiter Ihrer Informationen fungiert, wie nachstehend ausführlicher erläutert wird. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes und der Websites bestätigen Sie und stimmen zu, dass Sie diese Richtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, greifen Sie nicht auf den Service, die Websites oder einen anderen Teil des Geschäfts von Accentec Technologies zu oder nutzen Sie ihn nicht.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an Accentec Technologies unter: 1238 Fryer Creek Drive, Sonoma, CA 94103 oder per E-Mail an contact@accentectechnologies.com .

Diese Datenschutzrichtlinie enthält die folgenden Abschnitte:

I. Welche Art von Benutzer bin ich und welche Datenschutzbestimmungen gelten für mich?

Accentec Technologies hat drei verschiedene Benutzertypen, abhängig von den verwendeten Accentec Technologies-Produkten. In den folgenden Aufzählungszeichen können Sie feststellen, welcher Benutzertyp Sie sind, und dann auf den internen Link klicken, um die für Sie geltenden Datenschutzbestimmungen aufzurufen. Möglicherweise können Sie Accentec Technologies auf unterschiedliche Weise verwenden. Wenn ja, lesen Sie bitte alle geltenden Datenschutzbestimmungen. Vergessen Sie auch nicht, Abschnitt V zu lesen, der Datenschutzbestimmungen enthält, die für alle Benutzer gelten.

  • Abonnenten. Wir nennen Benutzer, die den Service als Teil einer beliebigen Stufe eines kostenpflichtigen Accentec Technologies-Abonnementplans nutzen, "Abonnenten". Die Service-Features und -Funktionalitäten, die Abonnenten zur Verfügung stehen, werden durch die spezifischen Bedingungen bestimmt, die zwischen Accentec Technologies und der Organisation (z. B. Ihrem Arbeitgeber oder einer anderen Einrichtung oder Person, die als „Kunde“ bezeichnet wird) vereinbart wurden und eine separate Vereinbarung über die Lieferung und den Zugriff geschlossen haben und Nutzung des Dienstes (im Sinne dieser Richtlinie die „Kundenvereinbarung“). Der Kunde kontrolliert seine Instanz des Dienstes und ist der Datenverantwortliche für die über den Dienst über Abonnenten gesammelten Informationen. Accentec Technologies ist ein Datenverarbeiter dieser Informationen. Klicken Sie hier, um direkt zu den für Abonnenten geltenden Bedingungen zu gelangen.

  • Kostenlose Benutzer. Wir nennen Benutzer, die eine nicht bezahlte Version des Dienstes verwenden, "kostenlose Benutzer". Während kostenlose Benutzer auf den Service zugreifen und ihn nutzen können, haben sie Zugriff auf eine begrenzte Anzahl von Service-Features und -Funktionen als Abonnenten. Accentec Technologies ist der Datenverantwortliche für die über den Service gesammelten Informationen über freie Benutzer. Klicken Sie hier, um direkt zu den Bedingungen für kostenlose Benutzer zu gelangen.

  • Site-Besucher. Wir nennen Benutzer der Websites "Site-Besucher". Website-Besucher können Personen sein, die lediglich die Websites durchsuchen, aber den Accentec Technologies-Service nicht nutzen. oder Site-Besucher können kostenlose Benutzer oder Abonnenten sein, die die Websites besuchen, um zusätzliche Informationen über Accentec Technologies zu erhalten. Accentec Technologies ist der Datenverantwortliche für die über die Website gesammelten Informationen über Site-Besucher. Um direkt zu den Bedingungen für Site-Besucher zu gelangen, klicken Sie bitte hier .

II. Datenschutzbestimmungen für Abonnenten

A. Übersicht

Abschnitt II dieser Richtlinie gilt nur für Abonnenten. Wenn Sie Abonnent sind, regelt die „Kundenvereinbarung“ die Erfassung und Verarbeitung von Informationen, die von Ihnen über die Service-Instanz des Kunden gesammelt wurden (z. B. die Organisation oder der Arbeitsbereich eines Kunden, jedoch für die Zwecke dieser Richtlinie als „Arbeitsbereich“ bezeichnet). einschließlich aller zugehörigen Nachrichten, Anhänge, Dateien, Aufgaben, Projekte und Projektnamen, Teamnamen, Kanäle, Konversationen und anderen über den Dienst übermittelten Inhalte („Arbeitsbereichsinhalte“). Im Falle eines Konflikts zwischen dieser Datenschutzrichtlinie und der Kundenvereinbarung gilt die Kundenvereinbarung. Da der Kunde den von Abonnenten verwendeten Arbeitsbereich kontrolliert, wenden Sie sich an den Kunden, dessen Arbeitsbereich Sie verwenden, wenn Sie Fragen zu den spezifischen Arbeitsbereichseinstellungen und Datenschutzpraktiken des Kunden haben. Wenn Sie ein Abonnent in der Europäischen Union sind, beachten Sie bitte, dass der Kunde der für die Verarbeitung Ihres Arbeitsbereichsinhalts Verantwortliche gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU („DSGVO“) ist. Bei der Verarbeitung von Arbeitsbereichsinhalten von EU-betroffenen Personen, die unter die Kundenvereinbarung fallen, ist Accentec Technologies der Datenverarbeiter. Dies bedeutet, dass wir diese Informationen ausschließlich im Auftrag des Kunden sammeln und verarbeiten.

B. Erfassung und Verwendung von Abonnenteninformationen

In diesem Abschnitt werden die Informationen erläutert, die wir von Abonnenten sammeln. Abonnenten müssen uns keine Informationen zur Verfügung stellen. Bestimmte Informationen, wie z. B. Kontoanmeldedaten, sind jedoch erforderlich, um Ihnen den Zugriff auf den Dienst zu ermöglichen. Andere Informationen werden möglicherweise automatisch erfasst, wenn Sie den Dienst nutzen.

  1. Arbeitsbereichsinhalt. Arbeitsbereichsinhalte werden von Accentec Technologies gemäß den Anweisungen des Kunden, einschließlich aller anwendbaren Bestimmungen in der Kundenvereinbarung oder gemäß den geltenden Gesetzen gesammelt, verwendet und geteilt. Der Kunde und nicht Accentec Technologies legt seine eigenen internen Richtlinien für die Speicherung, den Zugriff, die Änderung, das Löschen, die Freigabe und die Aufbewahrung von Arbeitsbereichsinhalten fest, die möglicherweise für Ihre Nutzung des Dienstes gelten. Beispielsweise kann ein Kunde den Zugriff auf den Service bereitstellen oder entfernen, Integrationen von Drittanbietern aktivieren oder deaktivieren, Berechtigungen verwalten, Einstellungen beibehalten und exportieren, Teams übertragen oder zuweisen oder Projekte freigeben. Bitte erkundigen Sie sich beim Kunden nach den Richtlinien und Einstellungen, die er in Bezug auf den Arbeitsbereichsinhalt festgelegt hat, den Sie bei der Nutzung des Dienstes angeben.

  2. Kontoinformationen. Um Ihr Accentec Technologies-Konto einzurichten, geben Sie oder der Kunde uns grundlegende Informationen über Sie, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihres Passworts. Sie haben dann die Möglichkeit, optionale Profilinformationen wie ein Foto oder grundlegende demografische Daten bereitzustellen. Mit Ihrer Erlaubnis können wir auch auf Ihrem Mobilgerät gespeicherte Kalenderinformationen in Ihr Konto hochladen. Wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes Zahlungsinformationen übermitteln, verwenden wir ein Drittanbieter-Unternehmen für die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, um Zahlungsinformationen zu erfassen, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer, Rechnungsadresse und Telefonnummer. Unter diesen Umständen speichert der Drittanbieter und nicht Accentec Technologies Ihre Zahlungsinformationen in unserem Namen.

  3. Informationen zur Dienstnutzung. Während Sie den Service nutzen, sammeln wir Informationen darüber, wie Sie den Service nutzen und mit ihm interagieren („Informationen zur Service-Nutzung“). Zu diesen Informationen gehören:

  • Geräteinformationen - Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen, erfassen wir bestimmte Geräteinformationen, einschließlich des von Ihnen verwendeten Gerätetyps, des Betriebssystems und der Informationen zum Mobilfunknetz, einschließlich Ihrer Mobiltelefonnummer. Möglicherweise erfassen wir auch Ihre MAC-Adresse und andere eindeutige Gerätekennungen.

  • Protokolldateien - Wenn Sie den Dienst verwenden, zeichnen unsere Server automatisch Informationen in Serverprotokolldateien auf. Diese Protokolldateien können Informationen wie Ihre Webanforderung, IP-Adresse, Browsertyp und -einstellungen, Verweis- / Beendigungsseiten und URLs, Anzahl der Klicks, Datums- und Zeitstempelinformationen, Spracheinstellungen, Daten von Cookies und ähnlichen Technologien und andere enthalten Information.

  • Standortinformationen - Wir erfassen und verarbeiten allgemeine Informationen zum Standort des Geräts, von dem aus Sie auf den Dienst zugreifen (z. B. ungefährer geografischer Standort, der aus einer IP-Adresse abgeleitet wird).

  • Arbeitsbereich Metadaten verwenden - Wenn Sie mit dem Dienst interagieren, werden Metadaten generiert, die allgemeine (nicht inhaltliche) Informationen über Ihre Arbeitsweise in Ihrem Arbeitsbereich enthalten. Beispielsweise können wir die Anzahl der Arbeitsbereiche protokollieren, in denen Sie arbeiten. die Anzahl der Aufgaben, denen Sie zugeordnet sind; die Funktionen und eingebetteten Serviceinhalte, mit denen Sie interagieren; die Arten von Dateien, die Sie freigeben; und welche Dienste und Integrationen von Drittanbietern Sie gegebenenfalls verwenden.

  1. Andere Informationen. Sie können uns Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie auf andere Weise mit uns interagieren, z. B. wenn Sie uns Anfragen oder Fragen per Formular oder E-Mail senden (z. B. Supportformulare, Verkaufsformulare, Teilnahmeformulare für Benutzerrecherchen). Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Gewinnspielen, Wettbewerben oder Forschungsstudien von Accentec Technologies bereitstellen, an denen Sie teilnehmen möchten; Beta-test; und Anfragen nach Kundenunterstützung und technischer Unterstützung (zusammen „Sonstige Informationen“).

  2. Informationen aus Integrationen von Drittanbietern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Integrationen von Drittanbietern (z. B. OneDrive, Unito, Wufoo, Slack) über den Service zu verwenden oder eine Verbindung zu diesen herzustellen, oder wenn Sie von einem Kunden dazu aufgefordert oder berechtigt werden, können diese Drittanbieter uns Zugriff gewähren zu und speichern Sie zusätzliche Informationen über Ihre Interaktion mit diesen Diensten, die sich auf Ihre Nutzung des Dienstes beziehen. Wenn Sie diese Verbindungen initiieren, verstehen Sie auch, dass wir Informationen über Sie weitergeben, die erforderlich sind, damit Sie die Integration von Drittanbietern über den Service nutzen können. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen weitergegeben werden, initiieren Sie diese Verbindungen nicht. Durch das Aktivieren dieser Verbindungen ermächtigen Sie uns, eine Verbindung herzustellen und auf die über diese Verbindungen bereitgestellten Informationen zuzugreifen, und Sie verstehen, dass die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten solche Verbindungen regeln.

C. Wie verwendet Accentec Technologies Abonnenteninformationen?

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Accentec Technologies von Abonnenten gesammelte Informationen verwendet.

  1. Arbeitsbereichsinhalt. Accentec Technologies darf Workspace-Inhalte, die von und über Abonnenten gesammelt wurden, nur bei Bedarf anzeigen und verwenden:

  • Wartung, Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes

  • Um technische oder Sicherheitsprobleme zu vermeiden oder zu beheben und Supportanfragen zu lösen

  • Um zu untersuchen, ob wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind oder eine Beschwerde erhalten haben, in der behauptet wird, dass solche Workspace-Inhalte gegen die Kundenvereinbarung oder unsere Nutzungsbedingungen verstoßen

  • Einhaltung einer gültigen rechtlichen Vorladung, eines Antrags oder eines anderen rechtmäßigen Verfahrens, das den Anforderungen des Kundenvertrags und unserer Strafverfolgungsrichtlinien entspricht

  • Wie in unserer Kundenvereinbarung anders festgelegt oder vom Kunden ausdrücklich schriftlich gestattet

  1. Kontoinformationen, Informationen zur Dienstnutzung, Informationen aus Integrationen von Drittanbietern und andere Informationen. Accentec Technologies kann diese Kategorien von Informationen, die von und über Abonnenten gesammelt wurden, verwenden, um:

  • Den Service pflegen, bereitstellen und verbessern

  • Antworten Sie auf Ihre Informationsanfragen

  • Verhindern oder beheben Sie technische oder Sicherheitsprobleme und lösen Sie Supportanfragen

  • Untersuchen Sie nach Treu und Glauben mutmaßliche Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen

  • Befolgen Sie eine gültige rechtliche Vorladung, einen Antrag oder ein anderes rechtmäßiges Verfahren, das den Anforderungen unserer Strafverfolgungsrichtlinien entspricht

  • Helfen Sie uns, die Interessen und Bedürfnisse der Benutzer besser zu verstehen und den Service für unsere Benutzer anzupassen

  • Nehmen Sie an Analysen, Recherchen und Berichten zur Nutzung des Dienstes teil

  • Schützen Sie den Service und unsere Benutzer

  • Kommunizieren Sie mit Ihnen per E-Mail und über den Service über wichtige Hinweise und Aktualisierungen in Bezug auf den Service, um Sie über Änderungen im Service, unsere Serviceangebote und wichtige dienstbezogene Hinweise wie Sicherheit und Betrug zu informieren. Da diese Mitteilungen ein wichtiger Bestandteil des Dienstes sind, können Sie sie möglicherweise nicht deaktivieren

  • Kommunizieren Sie gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen mit Ihnen über Werbeaktionen, Angebote und Neuigkeiten zu Accentec Technologies. Sie haben die Möglichkeit, sich von solchen Werbemitteilungen abzumelden

  • Stellen Sie eine geräteübergreifende Verwaltung Ihres Kontos bereit. Beispielsweise können wir versuchen, dieselben eindeutigen Benutzer in mehreren Browsern oder Geräten (z. B. Smartphones oder Tablets) zu finden oder zu suchen, oder mit Dienstanbietern zusammenarbeiten, die dies tun, um Ihre Einstellungen geräteübergreifend zu speichern und die Nutzung des Dienstes zu analysieren . Wenn Sie die Möglichkeit eines unserer Dienstanbieter, Google Analytics, deaktivieren möchten, Sie auf diese Weise geräteübergreifend zu lokalisieren, können Sie das Google Analytics-Add-on zum Deaktivieren des Browsers installieren, indem Sie hier klicken

D. Weitergabe von Abonnenteninformationen

In Übereinstimmung mit der geltenden Kundenvereinbarung können wir die von Abonnenten gesammelten Informationen wie folgt weitergeben:

  • Tochterunternehmen und Tochterunternehmen. Wir können die von uns gesammelten Informationen innerhalb der Accentec Technologies-Unternehmensfamilie weitergeben.

  • Dienstleister. Wir können Zugriff auf Ihre Informationen gewähren oder diese an ausgewählte Dritte weitergeben, die diese Informationen nur zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen verwenden. Diese Dritten bieten uns eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter ohne Einschränkung Verkauf, Marketing, Bereitstellung von Inhalten und Funktionen, Analyse, Datenspeicherung, Sicherheit, Betrugsprävention und andere Dienstleistungen.

  • Geschäftliche Transaktionen. Wenn sich das Eigentum an allen oder im Wesentlichen allen unseren Geschäften ändert, können wir Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen, damit der Service weiter betrieben werden kann. In diesem Fall unterliegen Ihre Informationen den in dieser Richtlinie enthaltenen Versprechungen und Verpflichtungen, bis die erwerbende Partei sie ändert. Wenn eine solche Übertragung nach geltendem Recht zusätzlichen zwingenden Beschränkungen unterliegt, wird Accentec Technologies diese Beschränkungen einhalten.

  • In Übereinstimmung mit Ihren Einstellungen innerhalb des Dienstes. Beachten Sie, dass der über den Service übermittelte Arbeitsbereichsinhalt je nach den von Ihnen und Ihrer Organisation ausgewählten spezifischen Einstellungen möglicherweise von anderen Benutzern in Ihrem Arbeitsbereich und in Ihrer Organisation angezeigt werden kann.

E. Aggregierte nicht identifizierte Daten

Wir können über den Service gesammelte Informationen aggregieren und / oder deidentifizieren, sodass diese Informationen nicht mehr mit Ihnen oder Ihrem Gerät verknüpft werden können („Aggregieren / Deidentifizierte Informationen“). Wir können aggregierte / nicht identifizierte Informationen für jeden Zweck verwenden, auch ohne Einschränkung für Forschung und Analyse, und diese Daten auch an Dritte weitergeben, einschließlich Partner, verbundene Unternehmen, Dienstleister und andere.

F. Kombinierte Informationen

Wir können die Informationen, die wir über den Service sammeln, mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen sowohl online als auch offline erhalten, und diese kombinierten Informationen gemäß dieser Richtlinie und der Kundenvereinbarung verwenden.

G. Vorratsdatenspeicherung

Wir werden Ihre Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig oder der Kundenvertrag erfordert oder erlaubt bestimmte Aufbewahrungs- oder Löschfristen.

H. Rechte der betroffenen Person

Bitte wenden Sie sich an Ihre Workspace-Eigentümer oder Administratoren, um alle Rechte der betroffenen Person auszuüben, die Sie gemäß den geltenden lokalen Gesetzen haben, einschließlich Ihrer Fähigkeit, auf die DSGVO zuzugreifen, sie zu löschen, zu korrigieren, zu übertragen oder zu widersprechen.

III. Datenschutzbestimmungen für kostenlose Benutzer

A. Übersicht

Abschnitt III dieser Richtlinie gilt nur für freie Benutzer des Dienstes. Wenn Sie ein freier Benutzer in der Europäischen Union sind, ist Accentec Technologies der Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO.

B. Erfassung und Verwendung kostenloser Benutzerinformationen

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie wir die von kostenlosen Benutzern gesammelten Informationen sammeln, verarbeiten und verwenden. Wir benötigen keine kostenlosen Benutzer, um uns Informationen zur Verfügung zu stellen. Bestimmte Informationen, wie z. B. Kontoanmeldedaten, sind jedoch erforderlich, um Ihnen den Zugriff auf den Service zu ermöglichen. Andere Informationen werden möglicherweise automatisch erfasst, wie nachstehend erläutert.

  1. Informationen, die Sie Accentec Technologies zur Verfügung stellen. Accentec Technologies sammelt die folgenden Informationen, die von kostenlosen Benutzern direkt über den Service übermittelt werden:

  • Die Nachrichten, Anhänge, Dateien, Aufgaben, Projektnamen, Teamnamen, Kanäle, Konversationen und anderen Inhalte, die über den Service übermittelt werden (zusammen der „Arbeitsbereichsinhalt“).

  • Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Kontoregistrierung bei Accentec Technologies angeben, einschließlich Ihres Namens, Organisationsnamens, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort; optionale Informationen, die Sie möglicherweise bereitstellen möchten, z. B. ein Foto oder grundlegende demografische Daten; und mit Ihrer Erlaubnis auf Ihrem Mobilgerät gespeicherte Kalenderinformationen, die Sie in Ihr Konto hochladen können (zusammen die „Kontoinformationen“); und

  • Informationen, die Sie in anderen Interaktionen mit uns bereitstellen, z. B. Anfragen oder Fragen, die Sie uns per Formular oder E-Mail senden (z. B. Supportformulare, Verkaufsformulare, Teilnahmeformulare für Benutzerrecherchen), Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Gewinnspielen, Wettbewerben oder Wettbewerben von Accentec Technologies bereitstellen Forschungsstudien, an denen Sie teilnehmen möchten; Beta-test; und Anfragen nach Kundenunterstützung und technischer Unterstützung (zusammen „Sonstige Informationen“).

  1. Informationen zur Dienstnutzung. Während Sie den Service nutzen, sammeln wir verschiedene Informationen darüber, wie Sie den Service nutzen und mit ihm interagieren („Informationen zur Service-Nutzung“). Zu diesen Informationen gehören:

  • Geräteinformationen - Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen, erfassen wir bestimmte Geräteinformationen, einschließlich des von Ihnen verwendeten Gerätetyps, des Betriebssystems und der Informationen zum Mobilfunknetz, einschließlich Ihrer Mobiltelefonnummer. Möglicherweise erfassen wir auch Ihre MAC-Adresse und andere eindeutige Gerätekennungen.

  • Protokolldateien - Wenn Sie den Dienst verwenden, zeichnen unsere Server bestimmte Informationen automatisch in Serverprotokolldateien auf. Diese Protokolldateien können Informationen wie Ihre Webanforderung, IP-Adresse, Browsertyp und -einstellungen, Verweis- / Beendigungsseiten und URLs, Anzahl der Klicks, Datums- und Zeitstempelinformationen, Spracheinstellungen, Daten von Cookies und ähnlichen Technologien und andere enthalten Information.

  • Standortinformationen - Wir erfassen und verarbeiten allgemeine Informationen zum Standort des Geräts, von dem aus Sie auf den Dienst zugreifen (z. B. ungefährer geografischer Standort, der aus einer IP-Adresse abgeleitet wird).

  • Arbeitsbereich Metadaten verwenden - Wenn Sie mit dem Dienst interagieren, werden Metadaten generiert, die allgemeine (nicht inhaltliche) Informationen über Ihre Arbeitsweise in Ihrem Arbeitsbereich enthalten. Beispielsweise können wir die Anzahl der Arbeitsbereiche protokollieren, in denen Sie arbeiten. die Anzahl der Aufgaben, denen Sie zugeordnet sind; die Funktionen und eingebetteten Serviceinhalte, mit denen Sie interagieren; die Arten von Dateien, die Sie freigeben; und welche Dienste und Integrationen von Drittanbietern Sie gegebenenfalls verwenden.

  1. Von Integrationen Dritter gesammelte Informationen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, über den Service Integrationen von Drittanbietern (z. B. OneDrive, Unito, Wufoo, Slack) zu verwenden oder eine Verbindung zu diesen herzustellen, können diese Drittanbieter uns möglicherweise Zugriff auf zusätzliche Informationen über Ihre Interaktion mit diesen Diensten gewähren und diese speichern zu Ihrer Nutzung des Dienstes. Wenn Sie diese Verbindungen herstellen, verstehen Sie außerdem, dass wir Informationen über Sie weitergeben, die erforderlich sind, damit Sie die Integration von Drittanbietern über den Service nutzen können. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen weitergegeben werden, initiieren Sie diese Verbindungen nicht. Durch das Aktivieren dieser Verbindungen ermächtigen Sie uns, eine Verbindung herzustellen und auf die über diese Verbindungen bereitgestellten Informationen zuzugreifen, und Sie verstehen, dass die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten solche Verbindungen regeln.

  2. Von anderen Dritten gesammelte Informationen. Accentec Technologies erhält möglicherweise zusätzliche Informationen über Sie, z. B. demografische Informationen, von verbundenen Unternehmen unter gemeinsamer Eigentümerschaft und Kontrolle sowie von Dritten wie Geschäftspartnern, Vermarktern, Forschern, Analysten und anderen Parteien, die wir möglicherweise zur Ergänzung der Informationen verwenden Wir sammeln direkt bei Ihnen.

C. Verwendung kostenloser Benutzerinformationen

Asana kann die von kostenlosen Benutzern gesammelten Informationen verwenden, um:

  • Den Service pflegen, bereitstellen und verbessern

  • Antworten Sie auf Ihre Informationsanfragen

  • Verhindern oder beheben Sie technische oder Sicherheitsprobleme und lösen Sie Supportanfragen

  • Untersuchen Sie nach Treu und Glauben mutmaßliche Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen

  • Befolgen Sie eine gültige rechtliche Vorladung, einen Antrag oder ein anderes rechtmäßiges Verfahren, das den Anforderungen unserer Strafverfolgungsrichtlinien entspricht

  • Helfen Sie uns, die Interessen und Bedürfnisse der Benutzer besser zu verstehen und den Service für unsere Benutzer anzupassen

  • Nehmen Sie an Analysen, Recherchen und Berichten zur Nutzung des Dienstes teil

  • Schützen Sie den Service und unsere Benutzer

  • Kommunizieren Sie mit Ihnen per E-Mail und über den Service über wichtige Hinweise und Aktualisierungen in Bezug auf den Service, um Sie über Änderungen im Service, unsere Serviceangebote und wichtige dienstbezogene Hinweise wie Sicherheit und Betrug zu informieren. Da diese Mitteilungen ein wichtiger Bestandteil des Dienstes sind, können Sie sie möglicherweise nicht deaktivieren

  • Kommunizieren Sie gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen mit Ihnen über Werbeaktionen, Angebote und Neuigkeiten zu Accentec Technologies. Sie haben die Möglichkeit, sich von solchen Werbemitteilungen abzumelden

  • Stellen Sie eine geräteübergreifende Verwaltung Ihres Kontos bereit. Beispielsweise können wir versuchen, dieselben eindeutigen Benutzer in mehreren Browsern oder Geräten (z. B. Smartphones oder Tablets) zu finden oder zu suchen, oder mit Dienstanbietern zusammenarbeiten, die dies tun, um Ihre Einstellungen geräteübergreifend zu speichern und die Nutzung des Dienstes zu analysieren . Wenn Sie die Möglichkeit eines unserer Dienstanbieter, Google Analytics, deaktivieren möchten, Sie auf diese Weise geräteübergreifend zu lokalisieren, können Sie das Google Analytics-Add-on zum Deaktivieren des Browsers installieren, indem Sie hier klicken

D. Rechtliche Grundlagen für die Verwendung Ihrer Daten

Wenn Sie sich in der EU befinden, beachten Sie bitte, dass die Rechtsgrundlagen gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU („DSGVO“) für die Verwendung der Informationen, die wir durch Ihre Nutzung des Dienstes als kostenloser Benutzer sammeln, wie folgt lauten:

  • Wenn die Verwendung Ihrer Daten erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um die Nutzungsbedingungen der Benutzer einzuhalten, die Sie durch die Nutzung des Dienstes akzeptieren)

  • Wenn die Verwendung Ihrer Daten für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen anderer erforderlich ist (z. B. um die Sicherheit unseres Dienstes zu gewährleisten, unseren Dienst zu betreiben, Betrug zu verhindern, die Nutzung unseres Dienstes zu analysieren und zu verbessern und für ähnliche Zwecke).

  • Wo die Verwendung Ihrer Daten erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

  • Wo wir Ihre Zustimmung haben, Daten auf eine bestimmte Weise zu verarbeiten

E. Weitergabe kostenloser Benutzerinformationen

Wir teilen die Informationen, die wir über den Service über kostenlose Benutzer sammeln, mit folgenden Personen:

  • Tochterunternehmen und Tochterunternehmen. Wir können die von uns gesammelten Informationen innerhalb der Accentec Technologies-Unternehmensfamilie weitergeben.

  • Dienstleister. Wir können Zugriff auf Ihre Informationen gewähren oder diese an ausgewählte Dritte weitergeben, die diese Informationen nur zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen verwenden. Diese Dritten bieten uns eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter ohne Einschränkung Verkauf, Marketing, Bereitstellung von Inhalten und Funktionen, Werbung, Analyse, Forschung, Datenspeicherung, Sicherheit, Betrugsprävention und andere Dienstleistungen.

  • Geschäftsübertragungen. Wenn sich das Eigentum an allen oder im Wesentlichen allen unseren Geschäften ändert, können wir Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen, damit die Websites weiter betrieben werden können. In diesem Fall unterliegen Ihre Informationen den in dieser Richtlinie enthaltenen Zusagen und Zusagen, bis diese Richtlinie von der erwerbenden Partei nach Benachrichtigung an Sie aktualisiert oder geändert wird. Wenn eine solche Übertragung nach geltendem Recht zusätzlichen zwingenden Beschränkungen unterliegt, wird Accentec Technologies diese Beschränkungen einhalten.

  • Zustimmung. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Daten auch an Dritte weitergeben.

  • In Übereinstimmung mit Ihren Einstellungen innerhalb des Dienstes. Beachten Sie, dass der über den Dienst übermittelte Arbeitsbereichsinhalt je nach den von Ihnen ausgewählten Einstellungen möglicherweise von anderen Benutzern in Ihrem Arbeitsbereich angezeigt werden kann.

F. Aggregierte nicht identifizierte Daten

Wir können über den Service gesammelte Informationen aggregieren und / oder deidentifizieren, sodass diese Informationen nicht mehr mit Ihnen oder Ihrem Gerät verknüpft werden können („Aggregieren / Deidentifizierte Informationen“). Wir können aggregierte / nicht identifizierte Informationen für jeden Zweck verwenden, auch ohne Einschränkung für Forschungs- und Marketingzwecke, und diese Daten auch an Dritte weitergeben, einschließlich Werbetreibender, Werbepartner, Sponsoren, Veranstalter und / oder andere.

G. Kombinierte Informationen

Für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke können wir die Informationen, die wir über den Service sammeln, mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen sowohl online als auch offline erhalten, und diese kombinierten Informationen gemäß dieser Richtlinie verwenden.

H. Vorratsdatenspeicherung

Wir werden Ihre Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

I. Rechte der betroffenen Person

Lokale gesetzliche Anforderungen (wie in der EU) können Ihnen zusätzliche Rechte einräumen. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren gesetzlichen Rechten wünschen oder diese ausüben möchten, können Sie uns jederzeit über dieses Formular kontaktieren. Aufgrund Ihrer örtlichen Gesetze (z. B. in der EU) können Sie möglicherweise verlangen, dass wir:

  • Bereitstellung des Zugriffs auf und / oder einer Kopie bestimmter Informationen, die wir über Sie gespeichert haben

  • Verhindern Sie die Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich der auf Profilerstellung basierenden Direktmarketingverarbeitung).

  • Aktualisieren Sie Informationen, die veraltet oder falsch sind

  • Löschen Sie bestimmte Informationen, die wir über Sie gespeichert haben

  • Beschränken Sie die Art und Weise, wie wir bestimmte Ihrer Informationen verarbeiten und offenlegen

  • Übertragen Sie Ihre Daten an einen Drittanbieter von Dienstleistungen

  • Widerrufen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Wir werden alle Anfragen prüfen und unsere Antwort innerhalb des gesetzlich geltenden Zeitraums geben. Bitte beachten Sie jedoch, dass bestimmte Informationen unter bestimmten Umständen von solchen Anfragen ausgenommen sein können. Dies kann auch der Fall sein, wenn wir Ihre Informationen weiterhin für unsere berechtigten Interessen verarbeiten oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen. Wir können Sie bitten, uns die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor Sie auf Ihre Anfrage antworten.

IV. Datenschutzbestimmungen für Website-Besucher

A. Übersicht

Abschnitt IV dieser Richtlinie gilt nur für Site-Besucher.

Wenn Sie die Websites besuchen, gelten für Sie die folgenden Regeln, unabhängig davon, ob Sie auch Benutzer des Dienstes sind. Um Verwirrung zu vermeiden, beachten Sie bitte, dass die Bestimmungen in diesem Abschnitt nur für die Nutzung der Websites von Accentec Technologies gelten, nicht für die Nutzung des Dienstes.

Wenn Sie ein Site Visitor in der Europäischen Union sind, ist Accentec Technologies der Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU („DSGVO“).

B. Erfassung und Verwendung von Besucherinformationen

  1. Von Site-Besuchern gesammelte Informationen

Wenn Sie die Websites nutzen, sammeln wir folgende Informationen über Sie:

  • Kontaktinformationen - Wenn Sie über die Websites eine Informationsanfrage oder eine Frage stellen, werden Sie möglicherweise gebeten, uns grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Postanschrift zur Verfügung zu stellen. Wir werden auch Aufzeichnungen über die Kommunikation, die von Ihnen gestellte Frage / Anfrage und deren Lösung führen. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem über die Websites angebotenen Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer Forschungsstudie von Accentec Technologies entscheiden, erfassen wir im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten auch grundlegende Kontaktinformationen von Ihnen.

  • Nutzungsinformationen für Websites - Beim Durchsuchen der Websites verwenden wir und unsere Dienstleister (Drittunternehmen, die in unserem Auftrag die Websites bereitstellen und verbessern) eine Vielzahl von Technologien, einschließlich Cookies und ähnlicher Tools, um das Sammeln von Informationen zu unterstützen darüber, wie Sie die Websites nutzen. Beispielsweise zeichnen unsere Server bestimmte Informationen automatisch in Serverprotokollen auf. Diese Serverprotokolle können Informationen wie Ihre Webanforderung, IP-Adresse, Browsertyp und -einstellungen, Verweisen / Beenden von Seiten und URLs, Anzahl der Klicks und die Interaktion mit Links auf den Websites, Domainnamen, Zielseiten, angezeigten Seiten und Mobilgeräten enthalten Träger-, Mobilgeräte-IDs und Informationen zu dem Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen, Informationen zu Datums- und Zeitstempeln und andere solche Informationen.

  • Standortinformationen - Wir erfassen und verarbeiten allgemeine Informationen zum Standort des Geräts, von dem aus Sie auf den Dienst zugreifen (z. B. ungefährer geografischer Standort, der aus einer IP-Adresse abgeleitet wird).

  1. Cookies und ähnliche Technologien

Um die oben beschriebenen Nutzungsinformationen für Websites zu sammeln, verwenden wir und unsere Dienstanbieter Internet-Server-Protokolle, Cookies, Tags, SDKs, Tracking-Pixel und andere ähnliche Tracking-Technologien. Ein Webserver-Protokoll ist eine Datei, in der Website-Aktivitäten gespeichert werden. Ein SDK ist ein Codeabschnitt, den wir in unsere Anwendungen und Software einbetten, damit Dritte Informationen darüber sammeln können, wie Benutzer mit den Websites interagieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt wird und die es uns ermöglicht: (i) Ihren Computer zu erkennen und sich anzumelden; (ii) Speichern Sie Ihre Einstellungen und Einstellungen; (iii) verstehen, welche Seiten der Websites Sie besucht haben; (iv) Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung durch Bereitstellung und Messung der Effektivität von Inhalten und Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind; (v) Analysen durchführen; und (vi) Unterstützung bei Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen. Tracking-Pixel (manchmal auch als Web Beacons oder Clear GIFs bezeichnet) sind winzige elektronische Tags mit einer eindeutigen Kennung, die in Websites, Online-Anzeigen und / oder E-Mails eingebettet ist und Nutzungsinformationen wie Anzeigenimpressionen oder Klicks, E-Mail-Öffnungsraten usw. bereitstellt. Messen Sie die Popularität der Websites und der damit verbundenen Werbung und greifen Sie auf Benutzer-Cookies zu. Wenn wir zusätzliche Technologien einsetzen, können wir Informationen auch über andere Methoden sammeln. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einstellungen ändern können, um Sie zu benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt oder aktualisiert wird, oder um Cookies insgesamt zu blockieren. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Hilfe" Ihres Browsers (z. B. Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari).

  1. Verwendung von Informationen, die von Site-Besuchern gesammelt wurden

Wir verwenden die von Site-Besuchern gesammelten Informationen für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich:

  • Pflege, Bereitstellung und Verbesserung der Websites und des Dienstes

  • Antworten Sie auf Ihre Informationsanfragen

  • Kommunizieren Sie gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen mit Ihnen über Werbeaktionen, Angebote und Neuigkeiten zu Accentec Technologies. Sie haben die Möglichkeit, sich von solchen Werbemitteilungen abzumelden

  • Verhindern oder beheben Sie technische oder Sicherheitsprobleme

  • Untersuchen Sie nach Treu und Glauben mutmaßliche Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen

  • Helfen Sie uns, die Interessen und Bedürfnisse der Website-Besucher besser zu verstehen, und passen Sie die Werbung und den Inhalt an, die Sie auf den Websites sehen

  • Analyse und Recherche in Bezug auf die Nutzung der Websites und des Dienstes

C. Rechtsgrundlagen

Wenn Sie sich in der EU befinden, beachten Sie bitte, dass die rechtlichen Grundlagen der DSGVO für die Verwendung der Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der Websites als Website-Besucher sammeln, wie folgt sind:

  • Wenn die Verwendung Ihrer Daten erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um die Nutzungsbedingungen der Benutzer einzuhalten, die Sie beim Surfen auf den Websites akzeptieren)

  • Wenn die Verwendung Ihrer Daten für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen anderer erforderlich ist (z. B. um unsere Websites zu schützen, unsere Websites zu betreiben, Betrug zu verhindern, die Nutzung unserer Websites zu analysieren und zu verbessern und für ähnliche Zwecke).

  • Wo die Verwendung Ihrer Daten erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

  • Wo wir Ihre Zustimmung haben, Daten auf eine bestimmte Weise zu verarbeiten

D. Aggregierte / nicht identifizierte Daten

Wir können über die Websites gesammelte Informationen aggregieren und / oder deren Identifizierung aufheben, sodass diese Informationen nicht mehr mit Ihnen oder Ihrem Gerät verknüpft werden können („Aggregierte / nicht identifizierte Informationen“). Wir können aggregierte / nicht identifizierte Informationen für jeden Zweck verwenden, auch ohne Einschränkung für Forschungs- und Marketingzwecke, und diese Daten auch an Dritte weitergeben, einschließlich Werbetreibender, Werbepartner, Sponsoren, Veranstalter und / oder andere.

E. Kombinierte Informationen

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke die Informationen, die wir über die Websites sammeln, mit Informationen kombinieren können, die wir aus anderen Quellen sowohl online als auch offline erhalten, und diese kombinierten Informationen gemäß dieser Richtlinie verwenden. Wenn die Erfassung von Informationen über Sie jedoch durch eine Kundenvereinbarung geregelt wird, werden Informationen nur in Übereinstimmung mit dieser Kundenvereinbarung und den für Abonnenten geltenden Abschnitten dieser Richtlinie kombiniert und verwendet.

F. Website-Analyse und Werbung

  1. Website-Analyse Wir können auf unseren Websites Webanalysedienste von Drittanbietern verwenden, um Nutzungsinformationen mithilfe von Cookies und ähnlichen Tools zu sammeln und zu analysieren. sich an Audits, Recherchen oder Berichten beteiligen; und bieten Ihnen bestimmte Funktionen. Um zu verhindern, dass Google Analytics Ihre Informationen für Analysen verwendet, können Sie das Google Analytics-Browser-Opt-out-Browser-Add-on installieren, indem Sie hier klicken.

  2. Online-Werbung Die Websites können Werbetechnologien von Drittanbietern integrieren, die die Bereitstellung relevanter Inhalte und Werbung auf den Websites sowie auf anderen von Ihnen besuchten Websites ermöglichen. Die Anzeigen können auf verschiedenen Faktoren basieren, z. B. auf dem Inhalt der von Ihnen besuchten Seite, den von Ihnen eingegebenen Informationen wie Alter und Geschlecht, Ihren Suchanfragen, demografischen Daten und anderen Informationen, die wir von Ihnen sammeln. Diese Anzeigen basieren möglicherweise auf Ihrer aktuellen Aktivität oder Ihrer Aktivität im Laufe der Zeit sowie auf anderen Websites und Onlinediensten und sind möglicherweise auf Ihre Interessen zugeschnitten.

Dritte, deren Produkte oder Dienstleistungen über die Websites zugänglich sind oder beworben werden, können auch Cookies oder andere Tracking-Technologien auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät platzieren, um Informationen über Sie zu sammeln, wie oben beschrieben. Wir ermöglichen auch anderen Dritten (z. B. Werbenetzwerken und Ad-Servern wie Google Analytics, DoubleClick und anderen), Ihnen auf unseren Websites und anderen Websites maßgeschneiderte Anzeigen zu liefern und auf ihre eigenen Cookies oder andere Tracking-Technologien auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon zuzugreifen Telefon oder ein anderes Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen. Manchmal stellen wir Site-Visitor-Informationen (z. B. E-Mail-Adressen) Dienstanbietern zur Verfügung, die diese Informationen möglicherweise in nicht identifizierter Form mit Cookies (oder mobilen Anzeigenkennungen) und anderen proprietären IDs „abgleichen“, um Ihnen relevantere Anzeigen bereitzustellen wenn Sie andere Websites besuchen.

Wir haben weder Zugriff auf Cookies oder andere Tracking-Technologien, die möglicherweise auf Ihrem Gerät platziert werden, das Sie für den Zugriff auf diese Websites durch solche nicht verbundenen Dritten verwenden, und regeln diese Richtlinie auch nicht. Wenn Sie an weiteren Informationen über maßgeschneiderte Browserwerbung interessiert sind und darüber, wie Sie generell steuern können, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, um maßgeschneiderte Werbung zu liefern, können Sie den Consumer-Opt-Out-Link der Network Advertising Initiative, den Consumer-Opt-Out der Digital Advertising Alliance, besuchen Link oder Ihre Online-Auswahl, um den Erhalt maßgeschneiderter Werbung von Unternehmen, die an diesen Programmen teilnehmen, abzulehnen. Opt - out von Google Analytics für Display - Werbung oder anpassen Google Display - Netzwerk Anzeigen, besuchen Sie die Google - Anzeigeneinstellungen Seite. Wir kontrollieren nicht diese Opt-out-Links oder ob sich ein bestimmtes Unternehmen für die Teilnahme an diesen Opt-out-Programmen entscheidet. Wir sind nicht verantwortlich für Entscheidungen, die Sie unter Verwendung dieser Mechanismen treffen, oder für die fortgesetzte Verfügbarkeit oder Genauigkeit dieser Mechanismen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der oben genannten Opt-out-Optionen weiterhin Werbung angezeigt wird, wenn Sie die Websites nutzen. Diese wird jedoch nicht auf Ihr Online-Verhalten im Laufe der Zeit zugeschnitten.

  1. Hinweis zu "Nicht verfolgen" Nicht verfolgen ("DNT") ist eine Datenschutzeinstellung, die Benutzer in bestimmten Webbrowsern festlegen können. Wir sind bestrebt, Ihnen eine aussagekräftige Auswahl der auf unseren Websites gesammelten Informationen für Zwecke Dritter zu bieten. Aus diesem Grund bieten wir die oben aufgeführten verschiedenen Opt-out-Mechanismen an. Derzeit erkennen oder reagieren wir jedoch nicht auf vom Browser initiierte DNT-Signale. Um mehr über Do Not Track zu erfahren, können Sie dies hier tun.

G. Weitergabe von Site-Besucherinformationen

Wir teilen die Informationen, die wir über die Websites sammeln, mit folgenden Personen:

  • Tochterunternehmen und Tochterunternehmen. Wir können die von uns gesammelten Informationen innerhalb der Accentec Technologies-Unternehmensfamilie weitergeben.

  • Dienstleister. Wir können Zugriff auf Ihre Informationen gewähren oder diese an ausgewählte Dritte weitergeben, die diese Informationen nur zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen verwenden. Diese Dritten bieten uns eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter ohne Einschränkung Verkauf, Marketing, Bereitstellung von Inhalten und Funktionen, Werbung, Analyse, Forschung, Datenspeicherung, Sicherheit, Betrugsprävention und andere Dienstleistungen.

  • Geschäftsübertragungen. Wenn sich das Eigentum an allen oder im Wesentlichen allen unseren Geschäften ändert, können wir Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen, damit die Websites weiter betrieben werden können. In diesem Fall unterliegen Ihre Informationen den in dieser Richtlinie enthaltenen Zusagen und Zusagen, bis diese Richtlinie von der erwerbenden Partei nach Benachrichtigung an Sie aktualisiert oder geändert wird. Wenn eine solche Übertragung nach geltendem Recht zusätzlichen zwingenden Beschränkungen unterliegt, wird Accentec Technologies diese Beschränkungen einhalten.

  • Öffentliche Foren. Auf den Websites können Sie Kommentare oder Feedback hochladen und öffentlich mit anderen Benutzern teilen, z. B. im Community-Forum von Accentec Technologies. Alle Informationen, die Sie über solche öffentlichen Funktionen übermitteln, sind nicht vertraulich, und Accentec Technologies kann sie für jeden Zweck verwenden (einschließlich in Testimonials oder anderen Marketingmaterialien von Accentec Technologies). Alle Informationen, die Sie auf diese Weise offen veröffentlichen, sind für die breite Öffentlichkeit zugänglich und möglicherweise über Suchmaschinen von Drittanbietern zugänglich. Solche Informationen können von anderen Benutzern gelesen, gesammelt und / oder verwendet werden, und sie können verwendet werden, um Ihnen unerwünschte Nachrichten zu senden. Bitte seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie diese Funktionen der Websites nutzen.

  • Zustimmung. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Daten auch an Dritte weitergeben.

H. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir werden Ihre Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

I. Rechte der betroffenen Person

Lokale gesetzliche Anforderungen (wie in der EU) können Ihnen zusätzliche Rechte einräumen. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren gesetzlichen Rechten wünschen oder diese ausüben möchten, können Sie uns jederzeit über dieses Formular kontaktieren. Aufgrund Ihrer örtlichen Gesetze (z. B. in der EU) können Sie möglicherweise verlangen, dass wir:

  • Bereitstellung des Zugriffs auf und / oder einer Kopie bestimmter Informationen, die wir über Sie gespeichert haben

  • Verhindern Sie die Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich der auf Profilerstellung basierenden Direktmarketingverarbeitung).

  • Aktualisieren Sie Informationen, die veraltet oder falsch sind

  • Löschen Sie bestimmte Informationen, die wir über Sie gespeichert haben

  • Beschränken Sie die Art und Weise, wie wir bestimmte Ihrer Informationen verarbeiten und offenlegen

  • Übertragen Sie Ihre Daten an einen Drittanbieter von Dienstleistungen

  • Widerrufen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Wir werden alle Anfragen prüfen und unsere Antwort innerhalb des gesetzlich geltenden Zeitraums geben. Bitte beachten Sie jedoch, dass bestimmte Informationen unter bestimmten Umständen von solchen Anfragen ausgenommen sein können. Dies kann auch der Fall sein, wenn wir Ihre Informationen weiterhin für unsere berechtigten Interessen verarbeiten oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen. Wir können Sie bitten, uns die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor Sie auf Ihre Anfrage antworten.

J. Links und Dienste von Drittanbietern

Die Websites können Links zu Websites und Funktionen Dritter enthalten. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Dienste von Drittanbietern entscheiden, können Sie Ihre Informationen nicht nur an diese Drittanbieter weitergeben, sondern auch an deren Benutzer und die Öffentlichkeit im Allgemeinen, je nachdem, wie deren Dienste funktionieren. Da diese Websites und Dienste von Drittanbietern nicht von Accentec Technologies betrieben werden, ist Accentec Technologies nicht für den Inhalt oder die Praktiken dieser Websites oder Dienste verantwortlich. Das Sammeln, Verwenden und Offenlegen Ihrer Informationen unterliegt den Datenschutzrichtlinien der Websites oder Dienste Dritter und nicht dieser Richtlinie. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien dieser Dritten zu lesen.

V. Zusätzliche Datenschutzbestimmungen für alle Benutzer

Die folgenden zusätzlichen Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Accentec Technologies gelten für alle Benutzer von Accentec Technologies (Abonnenten, kostenlose Benutzer und Website-Besucher).

A. Internationale Benutzer

Accentec Technologies entspricht dem EU-US Privacy Shield Framework und dem Swiss-US Privacy Shield Framework, die vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA festgelegt wurden. beziehungsweise. Accentec Technologies hat dem Handelsministerium bestätigt, dass es die Privacy Shield-Grundsätze für Benachrichtigung, Auswahl, Verantwortlichkeit für Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung einhält. Wenn es einen Konflikt zwischen den Richtlinien in dieser Richtlinie und den Privacy Shield-Prinzipien gibt, gelten die Privacy Shield-Prinzipien. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierungsseite anzuzeigen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/ . In Übereinstimmung mit den EU-US Privacy Shield- und Swiss-US Privacy Shield-Grundsätzen verpflichtet sich Accentec Technologies, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Bürger der Europäischen Union oder der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden sich zunächst an Accentec Technologies unter: contact @ Accentec Technologies.com . Accentec Technologies hat sich ferner verpflichtet, ungelöste Datenschutzbeschwerden gemäß den Datenschutzschild-Grundsätzen der EU-USA und der Schweiz-USA an einen unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus, den BBB EU Privacy Shield, weiterzuleiten, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie Ihre Beschwerde nicht rechtzeitig bestätigen oder wenn Ihre Beschwerde von Accentec Technologies nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, besuchen Sie bitte die Website von BBB EU Privacy Shield unter https://www.bbb.org/EU-privacy-shield/for -eu-consumer / für weitere Informationen und um eine Beschwerde einzureichen. Bitte beachten Sie, dass unter bestimmten Umständen eine verbindliche Schiedsoption vor einem Privacy Shield Panel verfügbar sein kann, wenn Ihre Beschwerde nicht über diese Kanäle gelöst wird. Accentec Technologies unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC) hinsichtlich der Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzschilds EU-USA und Schweizer-USA.

Wir können Informationen, die wir über Sie sammeln, grenzüberschreitend und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt an Drittanbieter übertragen. Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder in anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerfassung und -nutzung befinden, die möglicherweise vom US-amerikanischen Recht abweichen, beachten Sie bitte, dass Sie Informationen in ein Land und eine Gerichtsbarkeit übertragen, in denen nicht die gleichen Datenschutzgesetze gelten wie in Ihrer Gerichtsbarkeit. Accentec Technologies wird angemessene und angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Dritte, die gemäß der EU- und Schweizer Terminologie als „Datenverarbeiter“ fungieren, die ihnen anvertrauten personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeiten, die mit der EU-USA und den USA vereinbar ist Schweizer-US-Datenschutzschild-Prinzipien. Accentec Technologies haftet möglicherweise für den Fall, dass Daten von EU- und Schweizer Personen, die gemäß dem EU-US- bzw. dem Swiss-US-Datenschutzschild erhalten wurden, an Dritte weitergegeben werden.

B. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern, um Änderungen des Gesetzes, unserer Datenerfassungs- und -nutzungspraktiken, der Funktionen unseres Dienstes oder unserer Websites oder technologischen Fortschritten Rechnung zu tragen. Wir werden die überarbeitete Richtlinie über den Service und die Websites zugänglich machen. Sie sollten die Richtlinie daher regelmäßig überprüfen. Wenn wir eine wesentliche Änderung an der Richtlinie vornehmen, werden wir die geltenden gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Benachrichtigung und / oder Zustimmung von Ihnen erfüllen.

C. Wie wir Ihre Daten schützen

Accentec Technologies ergreift technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung oder versehentlichem Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff zu schützen. Keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Möglichkeit zur elektronischen oder physischen Speicherung ist jedoch absolut sicher, und daher können wir die Sicherheit dieser Informationen nicht gewährleisten oder garantieren.

D. Marketingpraktiken und -entscheidungen

Wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten, verwenden wir möglicherweise bestimmte Analysetools, z. B. eindeutige GIFs, um Daten zu erfassen, z. B. wenn Sie unsere Nachricht öffnen oder auf Links oder Banner klicken, die unsere E-Mail enthält. Mit diesen Daten können wir die Effektivität unserer Kommunikations- und Marketingkampagnen beurteilen. Sie können uns anweisen, Ihre Kontaktinformationen nicht zu verwenden, um Sie per E-Mail, Post oder Telefon bezüglich Produkten, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Sonderveranstaltungen zu kontaktieren, die Ihre Interessen ansprechen könnten, indem Sie uns im Abschnitt „Kontaktinformationen von Accentec Technologies“ unten kontaktieren. In kommerziellen E-Mail-Nachrichten können Sie sich auch abmelden, indem Sie den Anweisungen am Ende solcher E-Mails folgen. Bitte beachten Sie, dass wir unabhängig von Ihrer Anfrage weiterhin bestimmte Informationen verwenden und weitergeben können, wie dies in dieser Richtlinie zulässig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Beispielsweise können Sie bestimmte betriebliche oder dienstbezogene E-Mails nicht abbestellen, z. B. solche, die unsere Beziehung oder Transaktionen mit Ihnen widerspiegeln.

VI. Datenschutzinformationen für Einwohner von Kalifornien

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, müssen wir Ihnen nach kalifornischem Recht einige zusätzliche Informationen darüber zur Verfügung stellen, wie wir Ihre „persönlichen Informationen“ sammeln, verwenden und weitergeben (wie im California Consumer Privacy Act („CCPA“) definiert).

A. Kategorien personenbezogener Daten, die wir sammeln

In dieser Richtlinie werden die spezifischen persönlichen Informationen, die wir von und über unsere Benutzer sammeln, ausführlich erörtert. Im Rahmen der CCPA müssen wir Ihnen auch die „Kategorien“ der von uns gesammelten persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Die Kategorien, die wir sammeln, sind:

  • Kennungen (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse);

  • Geschäftsinformationen (wie Transaktionsdaten);

  • Finanzdaten (wie Kreditkarteninformationen, die von unseren Zahlungsabwicklern in unserem Namen gesammelt wurden);

  • Internet- oder andere Netzwerk- oder Geräteaktivitäten (z. B. Browserverlauf oder Dienstnutzung);

  • allgemeine Geolokalisierungsinformationen (z. B. Ihr ungefährer Standort basierend auf der IP-Adresse);

  • berufliche oder beschäftigungsbezogene Daten (z. B. Ihre Geschäftskontaktinformationen);

  • biometrische Informationen (z. B. wenn Sie an einem Verkaufsgespräch teilnehmen und die Anrufaufzeichnung nicht deaktivieren);

  • Inferenzdaten über Sie (z. B. die zusätzlichen Servicefunktionen, von denen wir glauben, dass sie für Sie am interessantesten sind);

  • gesetzlich geschützte Klassifikationen (wie Geschlecht);

  • physikalische Eigenschaften oder Beschreibung (z. B. wenn Sie beim Erstellen Ihres Profils im Service freiwillig ein Foto einreichen); und

  • andere Informationen, die Sie identifizieren oder in angemessener Weise mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

B. Wie wir diese Kategorien persönlicher Informationen verwenden und weitergeben

Wir verwenden und teilen die Kategorien persönlicher Informationen, die wir von und über Sie sammeln, im Einklang mit den verschiedenen Geschäftszwecken, die wir in dieser Richtlinie behandeln, und je nachdem, welche Art von Accentec Technologies-Benutzer Sie sind (dh Abonnent, freier Benutzer oder Site-Besucher). . Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden Abschnitten oben.

Bitte beachten Sie, dass die CCPA bestimmte Verpflichtungen für Unternehmen festlegt, die personenbezogene Daten an Dritte „verkaufen“. Wir nehmen an solchen Aktivitäten nicht teil und haben in den letzten zwölf Monaten ab dem Datum des Inkrafttretens dieser Richtlinie keine solchen Aktivitäten durchgeführt.

C. Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Offenlegung von CCPA-Rechten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, können Sie mit der CCPA bestimmte Anfragen zu Ihren persönlichen Daten stellen. Im Rahmen der CCPA können Sie uns insbesondere auffordern:

  • Informieren Sie über die Kategorien persönlicher Informationen, die wir über Sie sammeln oder offenlegen. die Kategorien der Quellen solcher Informationen; den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck für die Erfassung Ihrer persönlichen Daten; und die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten teilen / offenlegen. Diese Informationen sind auch in dieser Richtlinie enthalten.

  • Bieten Sie Zugriff auf und / oder eine Kopie bestimmter persönlicher Informationen, die wir über Sie gespeichert haben.

  • Löschen Sie bestimmte persönliche Informationen, die wir über Sie haben.

  • Informieren Sie Sie gegebenenfalls über die finanziellen Anreize, die wir Ihnen bieten.

Die CCPA gibt Ihnen außerdem das Recht, bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht diskriminiert zu werden (wie im geltenden Recht vorgesehen). Bitte beachten Sie, dass bestimmte Informationen nach kalifornischem Recht von solchen Anfragen ausgenommen sein können. Zum Beispiel benötigen wir bestimmte Informationen, um Ihnen den Service anbieten zu können. Wir werden auch angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf eine Anfrage antworten, die mindestens die Überprüfung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse umfassen kann. Sie können auch einen autorisierten Vertreter benennen, der bestimmte Anfragen in Ihrem Namen übermittelt. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir die Anfrage des autorisierten Agenten bearbeiten.

  • Wenn Sie ein kostenloser Benutzer oder ein Website-Besucher sind und Ihre Rechte nach kalifornischem Recht in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte, indem Sie das CCPA-Verbraucherrechtsformular von Accentec Technologies ausfüllen oder uns unter contact @ kontaktieren Accentec Technologies.com .

  • Wenn Sie Abonnent sind, wenden Sie sich an Ihre Workspace-Eigentümer oder Administratoren, um weitere Informationen zur Ausübung dieser Rechte zu erhalten.

Leuchten Sie die Lichtoffenbarung. Das kalifornische „Shine the Light“ -Gesetz gibt den Einwohnern Kaliforniens unter bestimmten Umständen das Recht, von uns Informationen darüber anzufordern, wie wir bestimmte Kategorien persönlicher Informationen (wie im Shine the Light-Gesetz definiert) direkt an Dritte weitergeben Marketingzwecke. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht für eigene Direktmarketingzwecke an Dritte weiter.

VII. Datenschutzinformationen für Einwohner von Nevada

Nach dem Gesetz von Nevada können bestimmte Verbraucher in Nevada den Verkauf von „persönlich identifizierbaren Informationen“ gegen eine finanzielle Gegenleistung (wie diese Begriffe im Gesetz von Nevada definiert sind) an eine Person ablehnen, damit diese Person diese Informationen lizenzieren oder an zusätzliche Personen verkaufen kann. Wir üben keine solchen Aktivitäten aus. Wenn Sie jedoch in Nevada ansässig sind und auch ein Abonnent von Accentec Technologies sind, können Sie einen Antrag auf Deaktivierung potenzieller zukünftiger Verkäufe nach dem Gesetz von Nevada stellen, indem Sie das Nevada-Opt-out-Formular von Accentec Technologies ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität und die Echtheit der Anfrage zu überprüfen. Nach der Überprüfung werden wir Ihre Anfrage für den Fall, dass sich unsere Praktiken ändern, beibehalten.

VIII. Kontaktinformationen von Accentec Technologies

Accentec Technologies befindet sich in 1238 Fryer Creek Drive, Sonoma, CA 95476. Wenn Sie uns kontaktieren möchten oder Fragen oder Beschwerden zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an contact @ Accentec Technologies.com .